Saturday, September 22, 2018Canada's Leading Online Business Magazine

Bombardier gibt Vorstandswahl bekannt, ehrt ehemaligen CEO und Chairman Laurent Beaudoin

MONTREAL, QUÉBEC (KANADA–(Marketwired – May 4, 2018) –
Bombardier (TSX: BBD.A)(TSX: BBD.B)(OTCQX: BDRBF) gab heute bekannt, dass alle Kandidaten des Management Proxy Circular vom 5. März 2018 während der Jahresversammlung der Aktionäre von Bombardier Inc., die am heutigen Vormittag in Montreal abgehalten wurde, in den Vorstand des Unternehmens gewählt worden sind. Die detaillierten Resultate der Abstimmung bei der Vorstandswahl sind nachfolgend angeführt.

Wahl der Vorstandsmitglieder

Gemäß den Stimmabgaben wurden alle 14 Kandidaten, die von der Geschäftsführung vorgeschlagen worden waren, in den Vorstand von Bombardier gewählt:


----------------------------------------------------------------------------
Kandidaten         Stimmen für       % für    Enthaltungen     % Enthaltungen
----------------------------------------------------------------------------
Pierre Beaudoin    3.480.057.215   96,34 %   132.395.073     3,66 %           
----------------------------------------------------------------------------
Alain Bellemare    3.564.605.604   98,68 %   47.853.068      1,32 %           
----------------------------------------------------------------------------
Joanne Bissonnette 3.496.743.978   96,80 %   115.714.684     3,20 %           
----------------------------------------------------------------------------
J. R. Andre                                                                 
 Bombardier        3.492.357.288   96,68 %   120.089.519     3,32 %           
----------------------------------------------------------------------------
Martha Finn Brooks 3.576.525.315   99,01%   35.933.347      0,99 %           
----------------------------------------------------------------------------
Jean-Louis Fontaine 3.494.288.435   96,73 %   118.169.787     3,27 %           
----------------------------------------------------------------------------
Diane Giard        3.598.065.524   99,60 %   14.393.148      0,40 %           
----------------------------------------------------------------------------
August W.                                                                   
 Henningsen        3.576.108.245   98,99 %   36.350.427      1,01 %           
----------------------------------------------------------------------------
Pierre Marcouiller 3.579.687.088   99,09 %   32.771.584      0,91 %           
----------------------------------------------------------------------------
Douglas R.                                                                  
 Oberhelman        3.595.711.727   99,54 %   16.746.945      0,46 %           
----------------------------------------------------------------------------
Vikram Pandit (Leitender                                                         
 Direktor)         3.559.473.512   98,53 %   52.985.160      1,47 %           
----------------------------------------------------------------------------
Carlos E. Represas 3.537.405.100   97,92 %   75.053.572      2,08 %           
----------------------------------------------------------------------------
Antony N. Tyler    3.588.620.319   99,34 %   23.838.343      0,66 %           
----------------------------------------------------------------------------
Beatrice Weder di                                                           
 Mauro             3.588.462.865   99,34 %   23.995.807      0,66 %           
----------------------------------------------------------------------------

Laurent Beaudoin geht nach 55 Jahren bei Bombardier in den Ruhestand

Heute begann auch der Ruhestand von Bombardiers Vorstandsvorsitzendem Laurent Beaudoin, der sich entschlossen hatte, sich nicht zur Wiederwahl aufstellen zu lassen. Laurent Beaudoin trat dem Unternehmen im Jahr 1963 bei, als Bombardier seinen Firmensitz in Valcourt, Québec hatte und Motorschlitten herstellte. Unter seiner Leitung als President und Chief Executive Officer und später als Vorstandsvorsitzender ging Bombardier an die Börse, stellte sich auf die neuen Produktionsbereiche Schienenverkehrsfahrzeuge und Flugzeuge um und wurde zum Weltmarktführer in der Schienenverkehrs- und Luftfahrttechnik.

„Laurent Beaudoins außerordentlicher Beitrag ist für uns alle bei Bombardier eine Quelle der Inspiration und erfüllt uns mit Stolz. Verfolgen zu können, wie aus einem lokalen Vorkämpfer ein globales Innovationszentrum wird, das über Niederlassungen in mehr als 100 Ländern in aller Welt verfügt, ist wahrhaft bemerkenswert“, so Alain Bellemare, President und Chief Executive Officer, Bombardier Inc. „Bombardier, Québec und Kanada werden dank seiner Vision, seines Mutes und seiner Führungsqualitäten weltweit im Schienenverkehr und in der Luftfahrt als führend betrachtet.“

Während der Tätigkeit von Laurent Beaudoin erreichte das Unternehmen unglaubliche Meilensteine, darunter im Jahr 1974 den Vertrag mit der Metro Montreal; 1982 den Vertrag mit der New York City Subway, der als „Jahrhundertvertrag“ bezeichnet wird; die Einführung des Programms Canadair Regional Jet (CRJ) im Jahr 1989, das zum erfolgreichsten regionalen Flugzeugprogramm der Welt werden sollte; und den Launch der Flugzeugtypen Global Express im Jahr 1993. Durch Akquisitionen von Unternehmen wie ANF-Industrie, Canadair, Short Brothers, Learjet, AdTranz und de Havilland festigte Beaudoin Bombardiers Stellung als international führendem Hersteller von Schienenverkehrstechnik und Flugzeugen für die zivile Luftfahrt. Das umfangreiche Produkt-Portfolio von Bombardier, das weltweit als eines der besten angesehen wird, ist ein Beweis für das Vermächtnis von Laurent Beaudoin.

Über Bombardier

Bombardier ist ein weltweiter Marktführer im Transportwesen mit mehr als 69.500 Mitarbeitern in vier Geschäftssegmenten und baut innovative und revolutionäre Flugzeuge und Züge. Unsere Produkte und Dienstleistungen bieten ein erstklassiges Transporterlebnis, das neue Standards in Sachen Fahrgastkomfort, Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit schafft.

Bombardiers Hauptsitz befindet sich in Montreal, Kanada, und das Unternehmen verfügt über Produktions- und Maschinenbaustandorte in 28 Ländern in den Segmenten Transportwesen, Geschäftsflugzeuge, Verkehrsflugzeuge sowie Flugzeugstrukturen und Ingenieurleistungen. Die Aktien von Bombardier werden an der Toronto Stock Exchange (BBD) gehandelt. Im Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2017 hat Bombardier Umsatzerlöse in Höhe von 16,2 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Nachrichten und Informationen stehen unter bombardier.com zur Verfügung oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Bombardier, CRJ und Global Express sind Handelsmarken der Bombardier Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften.

Ansprechpartner:
Simon Letendre
Senior Advisor, Media Relations and Public Affairs
Bombardier Inc.
Tel.: +514 861 9481

Patrick Ghoche
Vice President, Investor Relations
Bombardier Inc.
Tel.: +514 861 5727

Recommended